Die Bewertung

Alle Jahre wieder gibt es im Bezirk Kirchdorf eine Konzertwertung und eine Marschwertung, wobei sich jeder Musikverein freiwillig einer strengen Jury stellen kann.

Bewertungssystem:

Seit 2014 gibt es ein neues Bewertungssystem für Konzertwertungen. Es werden keine Prädikate vergeben. Die Bewertung erfolgt ausschließlich mit Punkten. Pro Kriterium können 17 Punkte vergeben werden, sodass gesamt maximal 170 Punkte erreicht werden können. Von den drei Juroren werden in "geschlossener Wertung" (keine offene Wertung) die vergebenen Punkte zusammen gezählt und der Mittelwert wird im Organigramm dargestellt.

Bewertungskriterien:

  1. Stimmung und Intonation
  2. Ton- und Klangqualität
  3. Phrasierung und Artikulation
  4. Spieltechnische Ausführung
  5. Rhythmik und Zusammenspiel
  6. Dynamische Differenzierung
  7. Tempo und Agogik
  8. Klangausgleich und Registerbalance
  9. Interpretation und Stilempfinden
  10. Musikalischer Ausdruck und künstlerischer Gesamteindruck