Musikverein der Pfarrgemeinde Windischgarsten

Eine tolle Kameradschaft und viele engagierte Mitglieder machen es möglich, im Verein auch in kleineren Gruppen zu musizieren.

Zur Umrahmung von Geburtstagen, Taufen, sonstigen Feiern und Begräbnissen finden sich auch immer wieder Duette, Trios und Quartette bestehend aus unseren Musikern zusammen, die für ein angemessenes Ambiente sorgen. Ein konkretes Beispiel dafür ist die Windischgarstner Böhmische.

Windischgarstner Böhmische

Windischgarstner Böhmische

Windischgarstner BöhmischeWindischgarstner Böhmische

Eine kleine Gruppe von 13-15 Musikern, darunter auch 3 Musikerinnen, pflegt die böhmische Blasmusik in unserem Verein. Böhmische Musik gibt es bei uns schon sehr lange, aber seit Anfang 2013 wird regelmäßig, das heißt 1 x pro Monat geprobt.

Die Windischgarstner Böhmische tritt ca 4-8 mal pro Jahr auf. Im Jahr 2015 umrahmte die Böhmische die Generalversammlung der Raiffeisenbank Windischgarsten im Kulturhaus Römerfeld, spielte bei der Eröffnung der Biomasse Heizanlage Windischgarsten und der Roßleithner Schulkapelle. Ebenso unterhielt die Gruppe musikalisch bei der 60 Jahr Feier des Musikkollegen Ernst Trinkl und beim Jubiläumsfest „20 Jahre Fahrende Dorfmusikanten“ jeweils im Rathaushof. Ein weiterer Höhepunkt ist das jährlich stattfindende Lederhosentreffen, wo die Windischgarstner Böhmische im Rathaushof für Stimmung sorgt.

Das musikalische Repertoire umfasst hauptsächlich Polkas, aber auch Märsche, Walzer und moderne Musik werden gespielt.

Alle aktuellen Auftritte finden Sie hier: Termine

 

__________________________________________________________________________________________________________________________

Eine weitere kleine Gruppe vom Musikverein Windischgarsten sind die

"Garstnertaler Anlass - Bläser" (beim Namen sind wir uns noch nicht einig.... :-) )

Mit diesem Quintett spielen wir verschiedene Messen wie z.B. die Rorate am 1. Adventsonntag, Begräbnisse usw.